KOMMUNE 2030 – Zukunftsstrategien


Der Ratgeber „KOMMUNE 2030 – Zukunftsstrategien für Städte und Gemeinden“ in der edition der gemeinderat zeigt auf 164 inhaltsstarken Seiten auf, wie Kommunen die vielfältigen Herausforderungen für die Zukunft meistern können. Zum breit gefächerten Themenspektrum zählen Föderalismus, Beziehung zwischen Staat und Kommune, Finanzen, Globalisierung, Standortentwicklung, Ratsarbeit, Bürgermeister, Verwaltung, Informationstechnik, Daseinsvorsorge, Energieversorgung, Verkehr, Breitbandausbau. weiterlesen

Bestellen Sie hier KOMMUNE 2030 gegen eine Schutzgebühr in Höhe von nur 7 EUR pro Exemplar (zzgl. Versand und ges. MwSt.)

Neu auf gemeinderat-online.de

Telematik

Telematik
Intelligente Mobilitätssysteme der Zukunft sollen klimaschonend, durchgängig und bezahlbar sein. Sie sollen alle Formen der Mobilität bedienen und alle Verkehrsmittel vom Fahrrad bis zum Flugzeug integrieren. Eine Schlüsselfunktion kommt dabei Telematik-Anwendungen zu. weiterlesen

Rechtsprechung
Urteile aus dem Bereich Kommunalabgaben - kompakt und verständlich aufbereitet weiterlesen

Forderungsmanagement
Die politische Leitungsebene einer Kommune handelt klug, wenn sie das kommunale Forderungsmanagement als Chefsache behandelt, denn nicht zuletzt durch die Doppik steigt die Anforderung an transparentes Wirtschaften und Bilanzieren. Der erste Schritt auf dem Weg zur zügigen Realisierung des titulierten Betrages ist die Erstellung eines formgerechten Bescheids. weiterlesen

Kreditfinanzierung
Die Schweiz galt viele Jahre als günstiger Finanzstandort für langfristige Kredite. Die Aufwertung des Franken im Januar 2015 trifft einige deutsche Kommunen unvorbereitet. Städte in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen müssen mit den dadurch entstehenden Buchverlusten kalkulieren. weiterlesen

Geschichte des Badewesens
Reinigung, religiöser Ritus, Erholung und Unterhaltung – Baden und Schwimmen haben viele Facetten. Das Badewesen spiegelt den Verlauf kultureller Epochen wider. Dieser Beitrag zeichnet die Bedeutung und Entwicklung seit der Antike bis in die Gegenwart nach. weiterlesen

Kommunale Bauleitplanung
Der Umweltschutz hat in der kommunalen Bauleitplanung in den vergangenen Jahren zunehmende Bedeutung erlangt. In einem dreiteiligen Beitrag beleuchten wir die rechtlichen Grundlagen, erläutern die wichtigsten umweltschützenden Vorschriften und zeigen auf, welche Folgen der fehlerhafte Umgang mit diesen Vorschriften für die Kommune hat. weiterlesen

Mobbing-Prävention
Um Mobbing und Schikane bekämpfen und konkrete Fälle lösen zu zu können, hat die Landeshauptstadt München eine detaillierte Dienstvereinbarung erlassen. Personal- und Organisationsreferent Thomas Böhle erläutert in diesem Beitrag Inhalt und Wirkung des Regelwerks. weiterlesen

Personalarbeit - Interview
Vor welchen Herausforderungen steht die kommunale Personalarbeit in Zeiten des demografischen Wandels? Prof. Dr. Gottfried Richenhagen, wissenschaftlicher Leiter des Kompetenz-Centrums für Public Management (KCP), plädiert für den Aufbau des strategischen Personalmanagements. weiterlesen

Nahwärmnetze
Städte und Gemeinden sind mit steigenden Kosten für die Strom- und Wärmeversorgung konfrontiert. Alternative Energieträger und neue Konzepte der Wärmeversorgung mit Nahwärmenetzen werden gefördert und sind für Kommunen zunehmend attraktiv. Doch gerade die verdichtete Bebauung im urbanen Raum stellt an die Verlegung von Rohrleitungen hohe Anforderungen. weiterlesen

der gemeinderat im Online-Kiosk

Das kommunale Fachmagazin der gemeinderat ist auch als e-Paper käuflich zu erwerben. Im Online-Kiosk „Presse-Katalog“ – www.pressekatalog.de – kann auf das jeweils aktuelle Heft zugegriffen werden. Die digitale Ausgabe kostet 3,99 Euro.

Die aktuelle PDF-Ausgabe des gemeinderat ist ganz einfach durch die Eingabe des Titels „der gemeinderat“ in die Suche im Online-Kiosk zu erreichen. Das Angebot reicht aktuell zurück bis zur Februar-Ausgabe 2012.

Die digitale Ausgabe ist auch über eine i-Kiosk-App auf die Versionen für i-Phone, i-Pad oder Android-Smartphones in den Appstores greifbar.

unabhängig - kompetent - zielgruppengenau - serviceorientiert

Leser- und Aboservice

Abo-Service/Vertrieb

Tel. 0791/95061-90
Fax 0791/95061-41
E-Mail schreiben

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote bei jobstimme.de

 

pVS - pro Verlag und Service GmbH & Co. KG
Stauffenbergstraße 18
74523 Schwäbisch Hall

Tel. 0791/95061-0
Fax 0791/95061-41
E-Mail schreiben