SPEZIAL Spielplätze

Öffentliche Spielplätze werden in jeder Kommune gebraucht - auch in Zukunft. Das neue SPEZIAL in der „edition der gemeinderat“ bietet wertvolle Hinweise, worauf bei Planung und Gestaltung besonders zu achten ist und stellt innovative Geräte für die Ausstattung von Spielplätzen und Bewegungsparcours im öffentlichen Raum vor.

Bestellen Sie hier die Oktober-Ausgabe des Fachmagazins der gemeinderat mit dem Spezial "Top-Ideen für Deutschlands Spielplätze" (16 S.)

KOMMUNE 2030 – Zukunftsstrategien


Der neue Ratgeber „KOMMUNE 2030 – Zukunftsstrategien für Städte und Gemeinden“ in der edition der gemeinderat ist erschienen! Hochkarätige Autoren zeigen auf 164 inhaltsstarken Seiten auf, wie Kommunen die vielfältigen Herausforderungen für die Zukunft meistern können. Zum breit gefächerten Themenspektrum zählen Föderalismus, Beziehung zwischen Staat und Kommune, Finanzen, Globalisierung, Standortentwicklung, Ratsarbeit, Bürgermeister, Verwaltung, Informationstechnik, Daseinsvorsorge, Energieversorgung, Verkehr, Breitbandausbau. weiterlesen

Bestellen Sie hier KOMMUNE 2030 gegen eine Schutzgebühr in Höhe von nur 7 EUR pro Exemplar (zzgl. Versand und ges. MwSt.)

Neu auf gemeinderat-online.de

Spielplätze
Hinsichtlich der Qualität von Spielplätzen klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit in vielen Kommunen eine Lücke. Kindgerechte Ausstattung verlangt mehr als eine Möblierung aus dem Katalog. Und: Der Sicherheitsaspekt ist mit dem Recht auf Entfaltung in Einklang zu bringen. weiterlesen

Länderstrategien
Nordrhein-Westfalen will beim Ausbau der der erneuerbaren Energien aufholen. Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz, erläutert im Interview, welche Ziele sich die Landesregierung gesetzt hat. weiterlesen

Rechtsprechung
Urteile aus dem Bereich Friedhofs- und Bestattungswesen - kompakt und verständlich aufbereitet weiterlesen

IT-Sicherheit
Kommunen sammeln, speichern und verarbeiten im Rahmen ihrer Aufgaben höchst sensible Daten ihrer Bürger. Doch in den Rathäusern wird an der IT-Sicherheit gespart, einfachste Schutzmaßnahmen bleiben unberücksichtigt. weiterlesen

Stadtwerke-Pleite in Gera
Was sind die tieferliegenden Ursachen für die Stadtwerke-Pleite in Gera, welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Stadt und welche Verantwortung ist dem Stadtrat zuzuschreiben? der gemeinderat bat die Vorsitzenden von Geraer Stadtratsfraktionen um eine Stellungnahme zu diesen Fragen. weiterlesen

Nachhaltiges Bauen in Frankfurt am Main
Die Stadt Frankfurt am Main betreibt eine Reihe von Schulen, Kindergärten und anderen öffentlichen Gebäuden im Passivhaus-Standard. Bei höheren Erstinvestitionen zeigen sich langfristig deutliche Einsparungen. Die Erfahrungen sollen in künftige Bauprojekte einfließen. weiterlesen

der gemeinderat im Online-Kiosk

Das kommunale Fachmagazin der gemeinderat ist auch als e-Paper käuflich zu erwerben. Im Online-Kiosk „Presse-Katalog“ – www.pressekatalog.de – kann auf das jeweils aktuelle Heft zugegriffen werden. Die digitale Ausgabe kostet 3,99 Euro.

Die aktuelle PDF-Ausgabe des gemeinderat ist ganz einfach durch die Eingabe des Titels „der gemeinderat“ in die Suche im Online-Kiosk zu erreichen. Das Angebot reicht aktuell zurück bis zur Februar-Ausgabe 2012.

Die digitale Ausgabe ist auch über eine i-Kiosk-App auf die Versionen für i-Phone, i-Pad oder Android-Smartphones in den Appstores greifbar.

Aktuelle Ausgabe

Inhaltsübersicht
Abonnieren Sie das Magazin online

Ihr Kontakt zur Bestellung des Magazins:

Tel. 0791/95061-90
E-Mail schreiben

unabhängig - kompetent - zielgruppengenau - serviceorientiert

Leser- und Aboservice

Abo-Service/Vertrieb

Tel. 0791/95061-90
Fax 0791/95061-41
E-Mail schreiben

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote bei jobstimme.de

 

pVS - pro Verlag und Service GmbH & Co. KG
Stauffenbergstraße 18
74523 Schwäbisch Hall

Tel. 0791/95061-0
Fax 0791/95061-41
E-Mail schreiben