Recht Archiv

der gemeinderat verfügt über eine umfangreiche und ständig wachsende Sammlung von Urteilen zu allen Bereichen der Kommunalpolitik, öffentlichen Verwaltung und Kommunalwirtschaft. Die Fälle sind von Experten ausgewählt, die Entscheidungen verständlich erläutert. - Greifen Sie über die Kategorien- oder Freitextsuche auf diese Ressource zu.

Suche nach Themenbereichen:
Klicken Sie bitte auf eine Kategorie

Die Ergebnisse werden im unteren Seitenbereich aufgelistet.

Freitextsuche:
Geben Sie bitte einen Begriff ein

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Baumschutz
Fällmaßnahmen
 

Klare Rechtslage

Für die Genehmigung zum Fällen eines geschützten Baums ist die Rechtslage nach dem Baumschutzrecht maßgeblich. (VGH München vom 9. November 2012 – AZ 14 ZB 11.1597)
weiterlesen

 

Baumschutz
Fällmaßnahmen
 

Der ganze Wald

Für die Befreiung vom Kahlschlagverbot eines Waldes muss eine tragfähige Grundlage vorliegen. (OVG Berlin-Brandenburg vom 28. September 2012 – AZ 11 S 61/12)
weiterlesen

 

Baumschutz
Rechtsgrundlagen
 

In der Satzung

Eine Baumschutzsatzung muss erkennen lassen, ob eine Baumfällgenehmigung mit einer Ausgleichszahlung an die Gemeinde verbunden ist. (VG Frankfurt/Oder vom 6. Dezember 2008 – AZ 5 K 2175/04)
weiterlesen

 

Baumschutz
Baurecht
 

Baum muss weichen

Ein geschützter Baum ist letztlich kein Bauhindernis. (OVG Magdeburg vom 26. Oktober 2010 – AZ 4 L 55/09-)
weiterlesen

 

Baumschutz
Forstkultur
 

Exoten gepflanzt

Eingriffe in Natur und Landschaft, zum Beispiel durch landschaftsfremde Baumanpflanzungen, bedürfen der Genehmigung. (VG Frankfurt/Oder vom 20. April 2010 – AZ 5 L 273/09)
weiterlesen

 

Baumschutz
Bebauungsplan
 

Erhalt von Bäumen

Die Gemeinden können in einem Bebauungsplan Bindungen für die Bepflanzung festsetzen. (OVG Münster vom 27. November 2000 – AZ 10a D 129/97 – NE)
weiterlesen

 

Baumschutz
Giftpflanzen
 

Sicherheit geht vor

Besteht die Gefahr, dass Kinder sich durch Teile einer geschützten Eibe vergiften, darf der Baum ausnahmsweise gefällt werden. (VG Aachen vom 14. November 2007 – AZ 5 K 268/07)
weiterlesen

 

Treffer 1 bis 7 von 20
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-20 Nächste > Letzte >>

Leser- und Aboservice

Abo-Service/Vertrieb

Tel. 0791/95061-90
Fax 0791/95061-41
E-Mail schreiben

Stellenmarkt

Aktuelle Stellenangebote bei jobstimme.de

 

pVS - pro Verlag und Service GmbH & Co. KG
Stauffenbergstraße 18
74523 Schwäbisch Hall

Tel. 0791/95061-0
Fax 0791/95061-41
E-Mail schreiben